Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzcontrolling
DSG Corvinus-Passau

DSG Corvinus-Passau

Deutschsprachiger Studiengang (Bachelor)

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzcontrolling, unter der Leitung von Professor Wagner, betreut seit Januar 2012 den deutschsprachigen Studiengang DSG Corvinus-Passau. Seit 1993 wird der DSG an der Corvinus Universität in Budapest angeboten und vom DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amtes im Rahmen seines Programms „Deutschsprachige Studiengänge“ gefördert.

Kontakt zur Studiengangsbetreuung

Leitung

Prof. Dr. Niklas Wagner
Raum WIWI 103
Innstraße 27

Tel.: +49 851 509-3240
Fax: 0851 - 509-3242

niklas.wagneratuni-passau.de


Dr. Harald Kinateder
Raum WIWI 101
Innstraße 27

Tel.: +49 851 509-3243
Fax: 0851 - 509-3242

harald.kinatederatuni-passau.de

Sprechstunde:    Donnerstag 10.00 - 11.00 Uhr
und nach vorheriger Terminvereinbarung per  Email

 

Sekretariat

Andrea Huber

Raum WIWI 102
Innstraße 27

Tel.: +49 851 509-3241
Fax: 0851 - 509-3242 Andrea.Huberatuni-passau.de Website Sprechzeiten:

Mo, Mi und Do von 10 bis 12 Uhr & Mi 14 bis 15 Uhr

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Patrizia Perras
Raum WiWi 104
Innstraße 27

Tel.: +49 851 509-3244
Fax: 0851 - 509-3242
patrizia.perrasatuni-passau.de

Sprechstunde:   Donnerstag 14.00 - 15.00 Uhr  und
nach vorheriger Terminvereinbarung per Email

Lehrstuhlinterne Aktivitäten im Rahmen der Projektverantwortung mit der Corvinus-Universität Budapest finden Sie in unserem Aktuellen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Site des DSG. Hier kommen Sie zu unserer Fotogalerie.

Als Anerkennung für die gute Zusammenarbeit mit der Universität Passau wurde Professor Dr. Walter Schweitzer und Professor Dr. Jochen Wilhelm die höchste Auszeichnung der Corvinus Universität, der "Silver Corvina", verliehen. Im Rahmen dieses Festaktes sprach Frau Professor Dr. Judit Simon über die zurückliegenden sowie zukünftigen Entwicklungen des DSG.

Der Direktorin des Deutschsprachigen Studiengangs an der Corvinus Universität Budapest Frau Professor Dr. Judit Simon wurde am 26. November 2014 die Würde eines Doktors der Wirtschaftswissenschaften ehrenhalber (Dr. rer. pol. h.c.) in Passau verliehen. Zu den Laudatoren zählten Professor Dr. Martin Spann von der Ludwig-Maximilians-Universität in München und Professor Dr. Jochen Wilhelm von der Universität Passau. Unter den Gästen befanden sich der ehemalige Präsident der Universität Passau, Professor Dr. Walter Schweitzer, sowie Professor Dr. Klaus-Dittmar Haase, Frau Schmalen und Herr Hofmeister. Frau Professor Simon griff in ihrer Dankesrede u.a. ein Marketingthema von Professor Dr. Dr. h.c. Helmut Schmalen auf. Die jahrelange hervorragende Zusammenarbeit beider Universitäten fand ausdrückliche Würdigung. Die musikalische Gestaltung oblag dem Streichquartett des Passauer Universitätsorchesters.

Deutsch-Ungarischer Doppelmaster in Business Administration

Seit dem Herbst 2010 besteht die Möglichkeit für Absolventen der Universität Passau und der Corvinus Universität Budapest, im Rahmen der Masterstudiengänge in „Business Administration“ einen Doppelabschluss zu erwerben. Die Universität Passau verleiht dabei den Grad eines Master of Science in „Business Administration“, die Corvinus Universität Budapest den Grad eines Master of Science in „Marketing“ oder einen Master of Business Administration in „Management and Leadership“, je nach Schwerpunktsetzung der Studierenden.

An jeder der beiden Universitäten absolvieren die Studierenden jeweils zwei Semester und erwerben mindestens je 60 ECTS-Leistungspunkte. Es ist darauf hinzuweisen, dass Veranstaltungen mit im Wesentlichen gleichem thematischem Gegenstand nur einmal anerkannt werden. Über die Gleichwertigkeit von Lehrveranstaltungen und die Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Schwerpunkten oder Modulgruppen werden von der jeweiligen anerkennenden Universität durch die verantwortlichen Fachvertreter Learning Agreements vor Erbringung der Leistung ausgestellt. Die Masterarbeit ist an der jeweiligen Heimatuniversität zu verfassen. Weitere detaillierte Informationen über die Zulassungsvoraussetzungen, das Bewerbungsverfahren und den Studienaufbau finden Sie in dem Informationsflyer.

 

Die Studieninhalte sollten rechtzeitig vor Beginn des Auslandsstudiums mit dem Programmbeauftragten/Fächerbeauftragten abgesprochen werden. Das Kursangebot der Corvinus Universität finden Sie im Mobility Manager.  

Kontakt

Ansprechpartner an der Universität Passau für organisatorische Fragen zum Auswahlverfahren:

Patrizia Perras
Raum WiWi 104
Innstraße 27

Tel.: +49 851 509-3244
Fax: 0851 - 509-3242
patrizia.perrasatuni-passau.de

Sprechstunde:   Dienstag 14.30 - 15.30 Uhr  und nach vorheriger Terminvereinbarung per Email

Ansprechpartner an der Corvinus Universität Budapest für Fragen bezüglich der Studieninhalte/Kursauswahl:

Eszter Vadasz
Corvinus Universität Budapest
H-1093 Budapest
Fővám tér 8. E-318.

Tel.: +36 1 482-5150
Fax: +36 1 482-5059

eszter.vadaszatuni-corvinus.hu