Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Headergrafik Schmuckbild
  •   Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Exzellenz in Forschung und Lehre

Wir sind eine der jüngsten, innovativsten und dynamischsten Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten im deutschsprachigen Raum und genießen deutschlandweit einen sehr guten Ruf. Gesellschaftliche Relevanz, Innovativität und Interdisziplinarität sind die Eckpfeiler unserer Forschungsaktivitäten, die sowohl die Grundlagenforschung als auch die anwendungsorientierte Forschung umfassen. Unter dem Motto "Wandeln, Erneuern, Gestalten" sind Exzellenz in Forschung und Lehre, eine internationale Ausrichtung, ein hoher Praxisbezug sowie ein konsequentes Qualitätsmanagement, insbesondere in unseren akkreditierten Studiengängen, Eckpfeiler unseres Leitbilds.

Audimax der Universität Passau

Die Forschungs- und Lehraktivitäten der 20 Lehrstühle bzw. Professuren und einer Honorarprofessur sowie fünf Lehreinheiten umfassen zurzeit die Schwerpunkte

  • Accounting, Finance and Taxation (AFT),
  • Economics (ECON),
  • International Management and Marketing (IMM),
  • Wirtschaftsinformatik/Information Systems (WIIS) und
  • Quantitative Methoden (QM).

Neben der fachlichen Qualität kooperiert die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät mit renommierten nationalen und internationalen Forschungspartnern und öffnet ihre Fakultät für interessierte und engagierte Forscherinnen und Forscher aus der ganzen Welt.

AKTUELLES

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät trauert um Professor em. Dr. Dr. h.c. mult. Eduard Gaugler

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Passau trauert um Professor em. Dr. Dr....mehr

Auslandssemester am IIT Madras – Informationsveranstaltung im Rahmen des International Day am 23.04.2014

Für Studierende des Masterstudienganges Business Administration besteht die Möglichkeit eines...mehr

Berufung von Prof. Dr. Sebastian Krautheim auf den Lehrstuhl für International Economics

Prof. Dr. Sebastian Krautheim wurde zum 1. April auf den Lehrstuhl für International Economics...mehr