Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzcontrolling
Lehramt

Lehramt

Mündliche Prüfung

Lehramt an öffentlichen Schulen nach der LPO I

Prüfer

Zum 28.02.2013 wurde Herr Professor Wagner vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus zum Prüfer bestellt:

  • für die schriftlichen Prüfungsarbeiten, mündlichen Prüfungen und schriftlichen Hausarbeiten im Fach Wirtschaftswissenschaften, Teilgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen,
  • für die schriftlichen Prüfungsarbeiten, mündlichen Prüfungen und schriftlichen Hausarbeiten im Fach Wirtschaftswissenschaften, Teilgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien.

Mündliche Prüfung ABWL

Die Kandidaten werden gebeten, sich vor der Prüfung schriftlich per E-Mail (finconatuni-passau.de) mit einer Liste Ihrer belegten betriebswirtschaftlichen Fächer zu melden. Prüfungsinhalt ist Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (ABWL) mit dem Schwerpunkt Accounting und Finance. Eine inhaltlich sich überschneidende Veranstaltung des Lehrstuhls ist die Corporate Finance Vorlesung (siehe StudIP). Entsprechend auch in deutscher Sprache finden Sie dazu das Buch "Grundlagen der Finanzwirtschaft - Analyse, Entscheidung und Umsetzung" von Berk/DeMarzo.

Literatur zur Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre

Wöhe "Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre", Vahlen Verlag, 25. Auflage.

Schmalen/Pechtl "Grundlagen und Probleme der Betriebswirtschaft", Schäff-peoschl Verlag, 15. Auflage.

Thommen/Achleitner "Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - Umfassende Einführung aus managementorientierter Sicht", Gabler Verlag, 7. Auflage.

Corporate Finance

Anmeldung zur Klausur Corporate Finance

Im Sommersemester findet die Vorlesung Corporate Finance sowie Übungen dazu statt. Sie können sich während der vom Prüfungssekretariat veröffentlichten Fristen zu der Klausur Corprate Finance anmelden.

Im Wintersemester wird eine Übung angeboten. Nach Semesterende gibt es eine Wiederholerklausur. Auch hier können Sie sich zu den bekanntgegebenen Fristen anmelden.

Für Studierende Gymnasium - Bologna I / Bologna II ist eine Anmeldung via HISQIS möglich und auch vorgeschrieben. Hier ist Corporate Finance enthalten (klassisches Lehramt).

Für andere Schularten oder Gymnasium nach alter LPO müssen Scheine direkt am Lehrstuhl, unter Angabe Ihrer Matrikelnummer und Ihres Studienganges, persönlich beantragt werden. Bitte legen Sie dazu eine formlose schriftliche Bestätigung des Prüfungssekreteriats 2 vor, dass Sie berechtigt sind, einen Schein zu erwerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Infoblatt.

Gerne stehen Ihnen Frau Huber vom Lehrstuhl für Finanzcontrolling sowie Frau Hechberger-Dichtl und Frau Süß vom Prüfungssekretariat 2 für Ihre Fragen zur Verfügung.

HINWEIS

Einige Inhalte auf dieser Seite sind nur im Intranet der Universität sichtbar.