Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftstheorie
Musterstudienpläne

Musterstudienpläne

Wenn Sie außerhalb dieser Musterstudienpläne oder für einen anderen Studiengang Fragen haben, wie Sie die Fächer am besten kombinieren können, können Sie gerne bei uns in der Sprechstunde vorbeikommen.

Musterstudienplan für Bachelor Business Administration and Economics

Für diejenigen, die einen Schwerpunkt in Volkswirtschaftslehre im Rahmen ihres BAE-Bachelor setzen möchten, haben wir einen Musterstudienplan erstellt. Diesen finden Sie hier.

Hinweise VWL für Bachelor Governance and Public Policy (alte Prüfungsordnung)

Bitte beachten Sie, dass dieser Plan nur für Stawis zu empfehlen ist, die einen maximalen Anteil an VWL-Fächern in ihrem Studium wünschen und in der alten Prüfungsordnung studieren (StuPO Version 2010). In der neuen Prüfungsordnung ist die maximale Belegung von VWL im Rahmen der normalen Module möglich.

Sie können die Volkswirtschaftslehre im Studiengang B.A. Staatswissenschaften im großen fachlichen Schwerpunkt in B oder in der kleinen fachlichen Erweiterung in D belegen. Über das entsprechende Modulangebot in diesen Modulgruppen informieren Sie sich bitte im Modulkatalog des Studiengangs. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, auch in den fächerübergreifenden Erweiterungsmodulen in C Veranstaltungen aus dem Bereich der Volkswirtschaftslehre zu belegen. Bitte beachten Sie, dass Sie einen großen fachlichen Schwerpunkt in B belegen müssen, zwischen C und D jedoch wählen. Daher haben Sie folgende Wahlmöglichkeiten für Ihren VWL-Anteil:

B VWL (oder beliebiger fachlicher Schwerpunkt) + C mit VWL-Anteil ODER
B VWL + D Fachlicher Schwerpunkt (nicht VWL)

Den maximalen VWL-Anteil erreichen Sie durch die Wahl von B: VWL + C: Wirtschafts- und Sozialpolitik oder Global Governance.

Wenn Sie in C Institutionenanalyse belegen, so stehen Ihnen folgende Veranstaltungen in VWL (bzw. BWL) zur Wahl:
-    VL und Ü Betriebliches Rechnungswesen
-    VL und Ü Betriebswirtschaftslehre: Unternehmensführung und Management
-    VL und Ü Marktversagen und Wirtschaftspolitik
-    VL und Ü Sozialpolitik

Wenn Sie in C Wirtschafts- und Sozialpolitik belegen, so stehen Ihnen folgende Veranstaltungen in VWL zur Wahl:
-    VL und Ü Einführung in die Ökonometrie
-    VL und Ü Einführung in die Zeitreihenanalyse
-    VL und Ü Marktversagen und Wirtschaftspolitik
-    VL und Ü Public Finance  (Public Economics/Öffentliche Finanzen)
-    VL und Ü Sozialpolitik
-    VL und Ü Arbeitsmarktökonomik
-    HS Wirtschaftspolitik

Wenn Sie in C Global Governance belegen, so stehen Ihnen folgende Veranstaltungen in VWL (bzw. BWL) zur Wahl:
-    VL und Ü Einfhrung in die Ökonometrie
-    VL und Ü Einführung in die Zeitreihenanalyse
-    VL und Ü Ökonomische Effekte der Europäischen Integration
-    VL und Ü International Economics (Internationale Ökonomik)
-    VL und Ü Public Finance  (Public Economics/Öffentliche Finanzen)
-    VL und Ü Sozialpolitik
-    VL und Ü Betriebswirtschaftslehre: Unternehmensführung und Management

Wenn Sie in C Europäische Politik belegen, so stehen Ihnen folgende Veranstaltungen in VWL zur Wahl:
-    VL und Ü Ökonomische Effekte der Europäischen Integration
-    VL und Ü Sozialpolitik

Wenn Sie in C Bürger und Verwaltung belegen, so stehen Ihnen folgende Veranstaltungen in VWL (bzw. BWL) zur Wahl:
-    VL und Ü Betriebswirtschaftslehre: Unternehmensführung und Management
-    VL und Ü Marktversagen und Wirtschaftspolitik
-    VL und Ü Public Economics/  Öffentliche Finanzen
-    VL und Ü Sozialpolitik