Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Meldung

Die Gewinner des 5-Euro-Business-Wettbewerbs stehen fest!

Der 5-Euro-Business-Wettbewerb an der Universität Passau ging letzte Woche erfolgreich zu Ende.

Die Gründer der Unimals GbR vor ihrem Stand mit Preis in der Hand
Die Gründer der Unimals GbR

In nur acht Wochen Unternehmensphase und mit 5 Euro Startkapital haben die 13 teilnehmenden Teams der Universität Passau Erstaunliches auf die Beine gestellt: sie gründeten ein Startup. Die Preisverleihung fand bei der Abschlussveranstaltung vergangenen Mittwoch im großen Rathaussaal in Passau statt.

Der erste Preis ging an die Jungs von Unimals. Sie vertreiben Passaus ersten wohltätigen Tierkalender zu dessen Benefit.

Große Freude herrschte auch bei den Zweitplatzierten der Kabelhaft GbR. Sie jagten mit ihren selbsthergestellten Taschen das Kabelmonster durch den Rathaussaal und verdeutlichten so ihre Idee, dem Kabelsalat in Handtaschen mehr Ordnung zu verleihen.

Die aplace App, die Ihnen Aktionen Ihrer seiner Nachbarschaft zeigt, sicherte sich mit Platz 3 eine grandiose Platzierung. Der Preis für die beste PR im klassischen Sinne ging an die Nevit GbR.

| 06.02.2017

LINKS