Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Strategisches Management, Innovation und Entrepreneurship
Leitbild

Leitbild

Globale Vernetzung und Digitalisierung, technologische Diskontinuitäten, demographischer Wandel und die damit einhergehenden grundlegenden gesellschaftlichen Veränderungen stellen Entscheidungsträger vor fundamentale Herausforderungen. Die Universität Passau und ihre interdisziplinäre Initiative "Technik Plus" haben zum Ziel, die Entwicklungen und Auswirkungen der vernetzten Gesellschaft intensiv zu beleuchten und im Rahmen von Forschung und Lehre Unterstützung bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu leisten. Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Strategisches Management, Innovation und Entrepreneurship sieht sich fest in diesem Zielprofil verankert. Die technische und soziale Entwicklung beinhaltet Chancen und Risiken insbesondere für Unternehmen: Je mehr traditionelle Denkmodelle – einschließlich Technologien – infrage gestellt werden und je komplexer Entscheidungen werden, desto mehr müssen Unternehmerinnen und Unternehmer innovativ, engagiert, vernetzt, kritisch, strategisch und vor allem verantwortlich denken und handeln.

Leitbild für die Lehre des Lehrstuhls ist die Ausbildung junger Erwachsener zu kreativen, unternehmerisch und gleichzeitig verantwortlich handelnden Entscheidungsträgern. Wissenschaftliches, kritisches Denken sehen wir als einen notwendigen und sinnstiftenden Bestandteil der universitären Hinführung zu diesem Ziel. Unsere Aufgabe ist es, Entscheidungsträgerinnen und -trägern ein Verständnis zu geben, mit Hilfe dessen sie aktuelle Probleme in der unternehmerischen und gesellschaftlichen Wirklichkeit erkennen, reflektieren und wertstiftend lösen können. Gleichzeitig fördern wir auch die entsprechenden "Soft Skills", die notwendig sind, um sich gemeinsam mit anderen durch die Umsetzung unternehmerischer Ideen nachhaltig zu verwirklichen. Universitäre Ausbildung ist damit immer auch interdisziplinär: Nur wenn Wissen und Fähigkeiten aus unterschiedlichen Feldern miteinander verbunden werden, kann wirklich Neues entstehen. 

Der Lehrstuhl bereitet zusammen mit Partnern im In- und Ausland Grundlagen hierzu durch international anerkannte, interdisziplinäre Spitzenforschung und ist so auch attraktiv für Drittmittelgeber. Wir arbeiten eng mit der Praxis zusammen – sowohl in der Forschung als auch im Rahmen der studentischen Lehre und der Executive Education. Wir publizieren regelmäßig in bedeutenden internationalen Fachzeitschriften der Managementforschung und beteiligen uns aktiv am internationalen Austausch auf Fachkonferenzen. Auf diese Weise leistet der Lehrstuhl einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Universität Passau, insbesondere der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und der Initiative "Technik Plus".

Video-Portrait unseres Lehrstuhls