Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre
mit Schwerpunkt Management, Personal und Information
Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten

Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten

Vergabemodalitäten für Abschlussarbeiten

Wir bieten kontinuierlich die Möglichkeit  an Abschlussarbeiten zu Themen im Bereich Management, Personal und Information zu schreiben. Bei den Themen handelt es sich um Projekte, die auf die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls explizit Bezug nehmen. Die aktuellen Themen können Sie direkt beim jeweiligen Betreuer erfragen. Bei Interesse senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an den Betreuer des jeweiligen Themas. Wir wählen auf Basis der Qualität der eingereichten Unterlagen aus. Nach Prüfung der Bewerbung werden Sie über Zu- oder Absage informiert.

Aufgrund der begrenzten Anzahl  an Abschlussarbeitsplätzen haben lediglich Interessenten, die ein Seminar am Lehrstuhl bestanden haben die Möglichkeit eine Abschlussarbeit am Lehrstuhl zu verfasssen.

Ihre Bewerbung sollte folgende Informationen enthalten:

  • Antragsformular
  • Abstract zu einem ausgewählten Thema
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Kontaktdaten
  • HisQis-Ausdruck

Zeitlicher Ablauf

Die Bewerbung ist kontinuierlich möglich.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie per E-Mail beim jeweiligen Betreuer des ausgeschriebenen Themas ein.

Nachdem Sie eine Zusage erhalten haben, haben Sie je nach Thema zwischen vier und sechs Wochen Zeit, um zu recherchieren und eine Gliederung zu erstellen. Die finale Gliederung stellen Sie Frau Prof. Dr. Fiedler vor. Sollten keine Änderungen mehr vorgenommen werden bzgl. Themenstellung und Gliederung, versendet der Lehrstuhl Ihr Anmeldeformular an das Prüfungssekretariat. Nach Erhalt der Bestätigung des Prüfungssekretariats beginnt Ihre Bearbeitungszeit, die je nach Art der Abschlussarbeit zwischen 2 und 4 Monaten beträgt.

Anfertigung eines Abstracts

Der Abstract sollte ca. 250 Wörter umfassen und eine kurze inhaltliche Darstellung Ihres gewählten Themas sein.

Wichtige Hinweise

Um sicher zu stellen, dass die Bewerberinnen und Bewerber über die methodischen Kenntnisse zur Anfertigung einer Bachelorarbeit verfügen, empfehlen wir neben der Teilnahme an einem Seminar innerhalb des Schwerpunktes "Management und Marketing" den Besuch der Veranstaltung Empirische Methoden im Bereich Management, Personal und Information.