Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Meldung

Internationaler Workshop zur Top-Management-Forschung – Podiumsdiskussion am 7. Juni um 9 Uhr

Den Passauer Managementforschern Prof. Dr. Andreas König und Dr. Lorenz Graf-Vlachy ist es gelungen eine besonders hochkarätige Workshop-Reihe zur Top-Management-Forschung nach Deutschland zu holen: Am 6. und 7. Juni kommen weltweit führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Bereich Top-Management-Forschung zum 10. "EIASM Workshop zu Top Management Teams and Business Strategy Research" an der Universität Passau zusammen. Organisator des Workshops ist neben der Universität Passau das European Institute for Advanced Studies in Management (EIASM), ein Wissenschaftsnetzwerk mit Hauptsitz in Brüssel.

"Ich freue mich sehr, dass wir diesen hochkarätigen Workshop nach Passau holen konnten", sagt Prof. Dr. Andreas König, Inhaber des Lehrstuhls für Strategisches Management, Innovation und Entrepreneurship, "Zu den Teilnehmenden gehören zahlreiche der wichtigsten Forscherinnen und Forscher aus aller Welt, die sich auf dieses Thema spezialisiert haben." Dr. Lorenz Graf-Vlachy, Mitorganisator und Akademischer Rat am Lehrstuhl von Prof. Dr. König betont: "Auch für den wissenschaftlichen Nachwuchs ist dieser Workshop eine große Chance: Es präsentieren alle - vom Doktoranden bis zur Professorin. Das schafft eine sehr konstruktive Atmosphäre und bietet die Möglichkeit, die eigene Forschung entscheidend voranzutreiben."

Der Workshop findet am 6. und 7. Juni auf Englisch im Raum 017 IT-Zentrum an der Universität Passau statt. Eingeladen sind ausgewählte Forscherinnen und Forscher aus der ganzen Welt. Einen Einblick bietet die ebenfalls englischsprachige Panel-Diskussion am Freitag, 7. Juni, von 9 bis 10 Uhr im Raum 017 ITZ zum Thema "Strategische Führung in instabilen Zeiten". Vertreterinnen und Vertreter der Medien laden wir zur Paneldiskussion und zu den anschließenden Fachveranstaltungen herzlich ein. Es diskutieren:

  • Prof. Dr. Tine Buyl, Assistant Professor of Organization Studies, Universität Tilburg, Niederlande
  • Prof. Dr. Albrecht Enders, Professor für Strategie und Innovation und Vizepräsident für Innovation, IMD Business School in Lausanne, Schweiz
  • Prof. Dr. h.c. mult. Donald Hambrick, PhD, Evan Pugh Professor und Smeal Chaired Professor of Management, Smeal College of Business, Pennsylvania State University, USA
  • Prof. Dr. Bolko von Oetinger, Honorarprofessor für Strategische Unternehmensplanung, WHU - Otto Beisheim School of Management, und stellvertretender Vorsitzender der BMW Stiftung Herbert Quandt
  • Moderation: Prof. Dr. Andreas König, Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Strategisches Management, Innovation und Entrepreneurship, Universität Passau

Am Freitagabend kommt der Workshop zu einem feierlichen Abschluss: Ab 17:45 Uhr verleiht die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Passau unter Anwesenheit der Präsidentin Frau Professor Jungwirth Professor Donald C. Hambrick auf Schloss Neuburg die Ehrendoktorwürde im Rahmen eines Festkonzerts.

Über Prof. Dr. h.c. mult. Donald C. Hambrick

Professor Hambrick ist Evan Pugh Professor und Smeal Chaired Professor for Management am Smeal College of Business an der Pennsylvania State University. Seine Forschung fokussiert sich auf die Persönlichkeit von Top-Führungskräften und ihrem Einfluss auf das Handeln und den Erfolg von Unternehmen. "Don Hambrick ist der Begründer der so genannten 'Upper Echelons Forschung', einer der wichtigsten Forschungsrichtungen der Managementwissenschaften. Ohne Zweifel ist er so etwas wie ein Superstar unter den Managementforschern. Er hat sich auch auf vielerlei Weise um die Universität Passau verdient gemacht, und es ist uns eine ganz besondere Ehre ihn hier in Passau auszeichnen zu dürfen", so Prof. Dr. König. Hambrick ist Autor zahlreicher akademischer Fachaufsätze und wissenschaftlicher Bücher. Sein letztes Buch für Praktiker trägt den Titel "Navigating Change: How CEOs, Top Teams, and Boards Steer Transformation". Hambrick war Präsident der Academy of Management, der weltweit führenden Gesellschaft von Managementwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern, und er saß im Vorstand der Strategic Management Society und in den Beiräten zahlreicher renommierter wissenschaftlicher Fachzeitschriften. Als einer von nur einer Handvoll Wissenschaftlern verlieh ihm die Academy of Management beide ihrer höchsten Preise für das akademische Lebenswerk, den Distinguished Scholar Award und den Distinguished Educator Award. Er hält Ehrendoktorwürden der Sorbonne in Paris, der Universität Antwerpen und der Erasmus Universität Rotterdam.

Über die Verleihung der Ehrendoktorwürde an Donald C. Hambrick berichten wir im Nachgang in Text und Bild.

Die Konferenz, einschließlich der Panel-Diskussion ist nur für Medienvertreterinnen und -vertreter zugänglich. Ihre Anmeldung zur Panel-Diskussion richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau, Tel. 0851 509-1439, kommunikationatuni-passau.de

Katrina Jordan | 04.06.2019

Downloads

KONTAKT

Dekanat
Raum WIWI 109

Tel.: +49 851 509-2401
Fax: +49 851 509-2402
dekanat.wiwiatuni-passau.de

Website

Sprechzeiten:
Montag - Freitag
8:30 - 12:30 Uhr