Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Meldung

Erklärvideo: So gefährden Streiks die Gesundheit

Eine Gruppe um Prof. Dr. Stefan Bauernschuster hat die Folgen von Streiks erforscht. Die American Economic Association fasst die Ergebnisse im Video zusammen.

So gefährden Streiks die Gesundheit

Streiks im öffentlichen Nahverkehr führen zu mehr Verkehr auf den Straßen, was wiederum das Unfallrisiko und die Luftverschmutzung erhöht. Heißt: Die Streiks haben nicht nur Auswirkungen auf die bestreikten Unternehmen, sondern auf die Bevölkerung einer Stadt. Die American Economic Association hat die Forschungsergebnisse um den Passauer Ökonom Prof. Dr. Stefan Bauernschuster in einem Erklärvideo zusammengefasst. Zum Video

Prof. Dr. Stefan Bauernschuster, Dr. Timo Hener und Prof. Helmut Rainer haben Streiks im öffentlichen Nahverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München untersucht. Die Ergebnisse: Das Verkehrsaufkommen nimmt an Streiktagen zu. Pendlerinnen und Pendler verbringen 11 bis 13 Prozent mehr Zeit auf den Straßen. Verkehrsunfälle häufen sich um 14 Prozent. Die Feinstaubbelastung liegt an Streiktagen um 14 Prozent höher als an normalen Tagen. An Streiktagen werden vor allem bei kleinen Kindern häufiger Atemwegsprobleme diagnostiziert.

Zum Artikel im American Economic Journal

Kathrin Haimerl | 07.03.2017

LINKS

Kontakt

Dekanat

Raum WIWI 109

Tel.: +49 851 509-2401
Fax: +49 851 509-2402 dekanat.wiwiatuni-passau.de Website

Sprechzeiten:
Montag - Freitag
8:30 - 12:30 Uhr