Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Accounting und Auditing
Gutachten und Empfehlungsschreiben

Gutachten und Empfehlungsschreiben

Gutachten und Empfehlungsschreiben

Typische Anlässe für Gutachten und Empfehlungsschreiben sind z.B. der Antrag auf ein Stipendium oder die Bewerbung um einen Studienplatz.

Bitte beachten Sie, dass Sie für ein Gutachten des Lehrstuhls gewisse Mindestanforderungen erfüllen müssen. Voraussetzung ist, dass Sie mindestens zwei Veranstaltungen des Lehrstuhls besucht haben. Des Weiteren sollten Sie einen klaren Accouting-Bezug sowie überdurchschnittliche Studienleistungen nachweisen können.

Bitte beachten Sie, dass maximal ein Gutachten pro Studierendem von uns erstellt werden.

Hinweise zum Vorgehen

Füllen Sie dasAntragsformular aus und reichen Sie es im Lehrstuhlsekretariat ein. Dem Formular legen Sie die notwendigen Nachweise bei. Dies sind auf jeden Fall Lebenslauf und HISQIS-Auszug bzw. Bachelorzeugnis. Unvollständige Anfragen können wir leider nicht bearbeiten. Nach einer ersten Prüfung teilen wir Ihnen mit, ob ein Gutachten erstellt wird oder ob weitere Unterlagen benötigt werden.

Bitte beachten Sie folgende abschließende Hinweise:

  • Bitte rechnen Sie mit einer Bearbeitungszeit unsererseits von ca. vier Wochen. Daher sollte Ihr Antrag spätestens vier Wochen vor Abgabefrist eingereicht werden.
  • Um Rückfragen und unnötige Verzögerungen zu vermeiden, achten Sie bitte auf eine leserliche Schrift. Vergessen Sie bitte auch nicht, das ausgefüllte Formular zu unterschreiben.
  • Nicht beglaubigte Kopien der entsprechenden Dokumente sind ausreichend.
  • Wenn Ihre Empfehlung oder akademisches Gutachten ausschließlich mittels eines Print- oder Online-Formulars erfolgen soll, legen Sie unbedingt dieses Formular bei (evtl. als Bildschirmausdruck).

 

 

Aktuelles

Derzeit keine Einträge vorhanden.